Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Sponsoren, ohne die World Order nicht möglich geworden wäre.



 


Unser Dank gilt ebenso unseren Partnern, die sich aktiv an der Umsetzung des Projektes beteiligt haben